SEMINARE UND TRAININGS

Kommunikation

Konfliktmanagement

Konfliktpotenziale erkennen, konstruktiv analysieren und als Win-Win-Situation auflösen

Menschen haben unterschiedliche Ansichten, Wege und Vorstellungen wie Ziele zu erreichen sind. Dabei kommt es auch zu Konflikten. Insbesondere dann, wenn emotionale Faktoren mit im Spiel sind, die das gemeinsame Finden tragfähiger Lösungen erschweren.
Konflikte belasten, sofern sie nicht gelöst werden, sowohl die Arbeitsprozesse als auch die Lebensqualität der Beteiligten. Um konstruktiv Lösungen entwickeln zu können benötigt man Konfliktkompetenz. Diese ermöglicht auch in schwierigen Situationen zu stabilen und tragfähigen Lösungen zu kommen und dennoch alle betroffenen Parteien zufrieden zu stellen.
Um Konfliktkompetenz zu erwerben werden in diesem Seminar die wesentlichen Mediationswerkzeuge und Methoden wie z.B. die Harvard-Methode vermittelt und trainiert. Dies ermöglicht den Teilnehmern auch schwierige Situationen so zu gestalten, dass sie einem friedvollen und konstruktiven Miteinander kommen.

In diesem Training beschäftigen wir uns mit Fragen und Antworten zu:

  • Welche Konfliktarten gibt es?
  • Wie und wodurch eskaliert ein Konflikt?
  • Welche typischen Verhaltensmuster gibt es beim Reagieren in Konfliktsituationen?
  • Welche Kommunikationstechniken entspannen und welche belasten Konfliktsituationen?
  • Was führt zur Deeskalation von Konflikten?
  • Wie kann man einen Klärungsprozess (Mediation) strukturieren?
  • Welche Interventionsmöglichkeiten gibt es und wie kann ich diese anwenden?

Empfohlen für

Menschen, die mit anderen Menschen insbesondere in komplexen Situationen kooperativ zusammenarbeiten müssen und schnell zu dauerhaften Ergebnissen kommen wollen.

 

Dauer

1-2 Tage

Get In Touch.

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sind, dann senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht.

Wir melden uns bei Ihnen so bald wie möglich.